nature’s12

Honigschnitzel mit Filmsenf

UNSER TRAILER:

nature’s 12 – Crazy Stork Company Trailer

 

Einer von zwölf bundesweiten nature’s12 Workshops hat bei uns in Eutingen am 12. Mai stattgefunden. Gemeinsam mit dem Kampagnen-Team von nature’s12 haben wir trotz Regen unser Programm durchgezogen:

Nach einer Vorstellungsrunde haben wir uns am Vormittag in zwei Kleingruppen eingeteilt. Eine Gruppe beschäftigte sich mit den vier Bienenvölkern der Crazy Stork Company.

Imker Eberhard bei der Arbeit

Eberhard Kläger, der Vorstand des NABU Eutingen hat uns einen Einblick in die Imkerei gegeben. Dazu zählte das Aussehen verschiedener Waben, die für Brut oder Vorrat (Pollen und Honig) angelegt werden. Ausserdem hat er uns erklärt, wie man Königinnenzellen erkennt und Bienenvölker rechtzeitig voneinander trennt. Ein Höhepunkt der Einführung war sicherlich die Vorführung der Honigschleuder und dem anschließenden Abfüllen des Honigs.

Die zweite Gruppe hat sich zur Aufgabe gemacht an diesem Workshop-Tag einen kurzen Trailer für die Crazy Stork Company zu drehen, um die Gruppe übermacht berühmt zu machen. Angeleitet wurden sie von Eike Rösch, einem Medienpädagogen aus Mainz, der ihnen Grundlagen zum Filmdreh beibrachte. Bis zum Mittagessen mussten also die „Imker“ als Statisten herhalten, damit im Film möglichst viele Crazy Storks zu sehen sind.

Zum Mittagessen trafen wir uns alle in der Halle, wo wir leckeres, frisches Honigschnitzel mit kaum gegartem Filmsenf essen konnten. Wenn das mal kein Leckerbissen war!

Den Nachmittag verbrachten wir wiederum in zwei Kleingruppen: die Filmgruppe und die Blogger. Auf dem Programm standen jetzt das Sichten des Filmmaterials, Filmschnitt und Musikauswahl. Die Blogger beschäftigten sich zeitgleich mit dem Blogsystem WordPress.

Zum Schluss gab eine gegenseitige Vorstellung der Kleingruppen und ein Feedback zu dem heutigen Tag.

Wir danken allen die uns geholfen haben diesen Tag zu Organisieren, ins Besondere an Eberhard und dem nature’s12-Team.

Die Speise der Götter

Der Profi erklährt

Ein Stück Wabe

Eine möchte gern Filmcrew

Grillkäsmeister Christian

Während des Drehs